Mittwoch, 29. Juli 2009

Hiobsbotschaft

Es ist passiert, was nicht sein sollte! Vor zwei Wochen beim Training im Zweikampf hat sich das Knie, an dem Serdar im Februar wegen einem Kreuzbandriss operiert wurde, nach innen gedreht und es gab einen Knacks. Serdar spürte sofort, dass da etwas nicht stimmte und die Diagnose gestern bestätigte es: Das Kreuzband ist wieder gerissen und eine Operation unumgänglich.

Damit steht wahrscheinlich eines fest: Serdar wird in dieser Saison wohl nicht spielen.

Trotz dieser schlechten Nachricht gibt es auch eine gute Nachricht zu vermelden. Dieser Blog wird nicht sterben. Da aber die Nummer 18 nun ein anderer Spieler tragen wird und dieser Blog eigentlich Serdar gewidmet ist, werde ich diesen Blog umbenennen, da ich den Blognamen Nummerachtzehn nicht mehr passend finde.

Ab 1. August wird dieser Blog einen Namen bekommen, der den Inhalt und zwar die Spiele der 1. Mannschaft von TURU 1880 Düsseldorf, eher gerecht wird.

Den neuen Link findet ihr dann unter www.serdar-oezdemir.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen