Dienstag, 21. Juli 2009

Pressestimmen

RW 2 siegt mit 1:0 in Düsseldorf

Uli Laustroer konnte sich seine Grillwurst schmecken lassen. Das zuvor Gesehene hatte dem Trainer von RW Ahlen 2 auch richtig Appetit gemacht. Im Test bei Turu Düsseldorf siegten die Rot-Weißen knapp, aber verdient mit 1:0. Seine Elf legte einmal mehr eine hohe Laufbereitschaft an den Tag und erspielte sich einige Chancen. Doch weder Manuel Bölstler (16.) noch Bahattin Köse (32.) gelang es, den Ball im Kasten der Platzherren unterzubringen. Erst in der 41. Minute nickte Köse nach einem Freistoß von Sebastian Pelzer per Kopf zum 1:0 ein. Auch in Durchgang zwei hatte RW die Partie jederzeit im Griff und bot saubere Ballstafetten. „Ich bin überaus überrascht, was wir für einen guten Fußball spielen. Es war klasse anzusehen, wie sich die Jungs präsentiert haben“, so das durchweg positive Fazit von Trainer Uli Laustroer. Im Anschluss an die Partie grillten RW und Turu in gemeinschaftlicher Runde.
Quelle: www.westfälische-nachrichten.de vom 19.07.09 (VON CEDRIC GEBHARDT, AHLEN )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen