Donnerstag, 9. Juli 2009

TURU 2009/2010 alias namhafte Spitzenmannschaft!

Seit dem 03.07.2009 hat die neue Truppe der TURU mit der Vorbereitung angefangen. Schon beim ersten Training hat man gesehen, welch namhafte Gesichter in der Mannschaft um den letzjährigen Erfolgscoach Frank Zilles (damals Union Solingen) und seinem Trainerteam aufblitzen. Allein 9 Spieler konnte Frank Zilles von Union Solingen an die Feuerbachstraße zur Turu Düsseldorf lotsen. Schwierig war es wahrscheinlich nicht die Spieler für einen Wechsel zu überzeugen, da sie unter Zilles schon eine wahrlich erfolgreiche Saison 2008/2009 mit Union Solingen mit dem "Minimalprinzip" hingelegt haben. Des Weiteren wurden weitere hochkarätige Spieler verpflichtet.

Auf Grund dessen ist es kein Wunder, dass die Niederrheinliga-Konkurrenten die Mannschaft der TURU zum Favoritenkreis neben dem KFC Uerdingen zählen. Aber für Frank Zilles ist eine namhafte Mannschaft nur die halbe Miete für den Erfolg. Der Disziplinfanatiker erfordert eine Menge Leidenschaft, Willen und vor allem Charakter von jedem Einzelnen. Deshalb ist es wichtig, dass jeder so viel Charakter zeigt und vor allem sich in die Verantwortung nimmt, wenn es mal nicht so gut läuft. Genau das sind die Vorstellungen und die Vorgaben an seine Spieler.

In der momentanen Phase der Vorbereitung können Frank Zilles und Co-Trainer Marc Schweiger auf jeden Spieler zurückgreifen. Bis auf die noch verletzten Daniel Rey Alonso (Muskelprobleme) und Serdar Özdemir (im Aufbautraining nach seinem Kreuzbandriss) sind alle anderen an Bord und absolvieren unbeschwert in Bezug auf Verletzungen die Trainingseinheiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen