Donnerstag, 6. August 2009

Frank Zilles will kein Favorit sein

Heute auf derwesten.de zu lesen:
Nach intensiver Vorbereitung und meist guten Testspielen beginnt der „Ernst der Saison” am Samstag
Endlich, morgen geht es los! Seit Freitag, dem 3. Juli, hat Turu-Cheftrainer Frank Zilles versucht, seine Kicker so fit für die neue Saison zu machen, dass die Oberbilker Mannschaft die selbstgesteckten Ziele – „Platz eins bis sechs” – erreichen kann.

Doch ist Coach Zilles überhaupt nicht davon erbaut, dass seine Schützlinge von Fans und Konkurrenz schon vor dem ersten Spiel als Meisterschaftsfavorit gesehen wird. „Wenn das so einfach wäre! Sicher sind einige Spieler, die mit mir in Solingen erfolgreich waren, nun hier in Oberbilk. Aber das sagt gar nichts. Hier ist ein anderes Umfeld, es ist eine andere Mannschaft. Eine Garantie, dass es auch in dieser neuen Saison wieder so läuft wie in Solingen, gibt es nicht. Wir tun alles dafür, aber unsere Gegner schlafen ja auch nicht. Aufsteiger FC Remscheid und der KFC Uerdingen, um nur zwei zu nennen, treten an, um vorn zulanden”, grantelte der oft streng dreinblickende Trainer.
>>ganzen Bericht lesen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen